FAQ Suche Mitglieder Groups Persönlicher Bereich Private Messages
Foren-Übersicht   Registrieren   Anmelden  
Aktuelle Zeit: 19.12.2018, 11:26
Foren-Übersicht

Eulenspiegels Galaxy News Jubiläumssonderausgabe

Hier kommt Klatsch und Tratsch über und um RX rein.

Moderator: Helferlein

Eulenspiegels Galaxy News Jubiläumssonderausgabe

Beitragvon Tekener » 12.08.2013, 16:10

Eulenspiegels Galaxy News Jubiläumssonderausgabe
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das kostenlose Wochenmagazin mit News, Meinungen und Kommentaren sowie kostenlosen privaten Kleinanzeigen
Erscheinungstermin jeweils Samstags in allen Quadranten
Eulenspiegels Galaxy News ist ein Erzeugnis aus dem Verlag Leo Springer
Absolut kostenlos, werbefinanziert.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
10 Jahre Revorix

Das ist eine sehr lange Zeit für ein Onlinegame.
Gratulation und Dank dafür an Wadim und alle die das Spiel am laufen halten.
Es ist ein grandioses Spiel. Und das, obwohl es fast nichts zu sehen gibt.
Genaugenommen ist alles der Fantasie des Spielers vorbehalten.
Und vielleicht macht ja genau das den Reiz aus.
"Explodierende Vebaimschiffe hinterlassen durch das in ihnen enthaltene Wasser einen sehr schönen Schneeeffekt im All, den sich unsere Besatzungen immer wieder gerne ansehen. "
Noch keiner von uns hat je ein Vebaimschiff explodieren sehen. Aber wir alle können es uns vorstellen........ :D
Freuen wir uns also auf weitere 10 Jahre.
Aber der Eulenspiegel wäre nicht der Eulenspiegel, wenn er nicht auch ein paar kritische Anmerkungen parat hätte.

Glosse:
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich bin jetzt den dritten Monat im Krieg.
Da gab es zu Anfang den Schock. Wieso, weshalb, was tun.
Dann die ersten Gefechte und die Erkenntnis, das auch andere nur mit Wasser kochen.
Und irgendwann die Ernüchterung, die in einem ganz einfachen Satz mündet.
Krieg ist Langweilig!

Und das liegt beileibe nicht nur am Gegner sondern vorallem an RX selber.
Da gibt es z.B. einen Punkt, der mich schon seit dem Anfang des Krieges verfolgt.
"Schreib mal nen RPG."
"Erzähl mal, was ist abgelaufen."
"Wieso schreibt den keiner von euch was im Forum?"

Klar, wir sind alle neugierig.
Und RX stellt ja absolut keine Informationen bereit.
Dabei wäre das so einfach.
Nennen wir es einfach mal die: Sternenbund Tagesstatisik.
Mögliche Zeitspannen:
Von 0 - 24 Uhr oder von 18 - 18 Uhr stündlich aktualisiert.
Also z.B. :
0 - 1 Uhr
1 - 2 Uhr
etc.
Und was steht drin?
Anonymisierte Daten wie diese:
0 - 1 Uhr
PvP 12 , davon 3 in Jericho, 2 in NH und 7 in Ophiuchus (inklusive Minor 1 + 2)
PvA 2, davon 2 in OK
Zerstörte Schiffe PvP 10
Getötete Captains PvP 6
Zerstörte Schiffe PvA 0
Getötete Captains PvA 0
Getötete Agenten 0

Diese Informationen kann man natürlich noch vielfältig erweitern.

Alleine die obengenannten Infos wären schon spannend. Da sie anonym sind, sind die wildesten Spekulationen möglich.
Tatsache ist, nicht jeder fühlt sich dazu berufen, ein RPG zu schreiben oder auch einfach nur einen Kommentar.
Es gehört schon ein gewisses Selbstbewusstsein dazu und Zeit kostet es ja auch noch.
Ganz abgesehen davon, würden solche Statistiken auch so manche "Propaganda" obsolet machen.
Und sie würden alle anderen teilhaben lassen an dem was passiert. Nur der kleinste Teil der Spieler ist im IRC vertreten.
Und auch da gibt es längst nicht alles zu erfahren.

Soviel zum Thema Informationen.

Und damit zurück zu:
Krieg ist Langweilig!

In gewisserweise ist Krieg in RX sowas wie Standfussball. Es gibt keine Verfolgungsjadgen und sogut wie keine Bewegung.
Man belauert sich, und hofft darauf, das man zum passenden Zeitpunkt mehr aktive Spieler beisammen hat als der Gegner.
Und das hat mich auf eine Idee gebracht.
Es gibt ja in RX das Prinzip, dass das eigene Venad unangreifbar ist. Sehen wir von einigen Aggiunannehmlichkeiten ab.
Was wäre, wenn es auch im All solche Gebiete geben würde. Wenn man in diesen Gebieten also nicht angegriffen werden kann.
Allerdings sind diese Gebiete nicht direkt erreichbar. Es sind weder IPs möglich, noch CPs.
Und es gibt keine direkten Portale dorthin. Stattdessen gibt es nur lokale Portale. Davon aber viele.
Und natürlich gibt es in diesen Gebieten nicht Ress ohne Ende sondern vielleicht nur ein oder zwei Ress.
Außerdem ist der Zutritt auf einmal alle 24 Std. begrenzt und man kann die Schiffe von dort nicht zurückführen.
Um die Schiffe zurückzuführen muss man das Gebiet verlassen, was die Antriebe entlädt.
Jetzt würde schlagartig aus dem Standfussball ein Spiel mit Action enstehen.
Wo will der Gegner hin, an welcher Stelle verlässt er den Quadranten? Welchen Weg nimmt er?
Es würde eine Jagd enstehen. Wobei längst nicht immer klar ist, wer der Jäger und wer der Gejagte ist.

Und noch ein letztes:
Krieg ist langweilig.

Weil er viel zu lange dauert. Schon der Wechsel von 2 Quadranten mit SKs bedeutet ca. 2 Std.
Bis die Flotten zusammengestellt, eventuell taktische Geplänkel vorbei sind, hat man locker 3 - 4 Std. auf der Uhr.
Das sind Zeitspannen, die können nur die wenigsten. Also beschränkt sich der Krieg auf 2 - 4 aktive, die das gesamte Geschehen bestimmen.
Alle anderen sind außen vor.
Und langweilen sich.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Der Eulenspiegel ist davon überzeugt, das alle diese Probleme eines Tages gelöst werden.
Wir werden dies beobachten und gelegentlich auch kommentieren.
Dies war eine Sonderausgabe des Eulenspiegels anläßlich des 10jährigen Jubiläums von Revorix.
Bleiben sie uns gewogen und lesen Sie uns nächste Woche wieder, Ihr Venad Tekener.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Rubrik: Stellenangebote:
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Eulenspiegel Galaxy News suchen noch freiberufliche Redakteure und Journalisten. Themengebiete: Humor, Aktuelles und Sternenbund
Freie Arbeitszeit, es muss lediglich ein Artikel pro Woche geschrieben werden.
Die Bezahlung ist schlecht und auch für die Anerkennung übernimmt der Eulenspiegel keine Garantie.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Annahmeschluss für Kleinanzeigen ist jeweils Samstags bis 9 Uhr per IGM an das Venad Tekener.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Werbung:

Venad T3rr0r
Capitrains bis 102 TEs.
Schnell, zuverlässig und Preiswert!

Venad MacL3oD
Die Raff ihrer Wahl!

Ihre Anzeige hier?
Schicken sie eine IGM an das Venad Tekener!
Preis nach Vereinbarung.

Auch KRIEG ist eine Form von Abrüstung.
Benutzeravatar
Tekener
Vize-Admiral
 
Beiträge: 129
Registriert: 03.06.2010, 10:51
Wohnort: Hannover

Zurück zu Interkomm

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de