FAQ Suche Mitglieder Groups Persönlicher Bereich Private Messages
Foren-Übersicht   Registrieren   Anmelden  
Aktuelle Zeit: 19.10.2018, 16:06
Foren-Übersicht

Kleine Kritik

Hier kommt Klatsch und Tratsch über und um RX rein.

Moderator: Helferlein

Kleine Kritik

Beitragvon Tekener » 22.03.2014, 20:48

Manchmal gibt es Dinge, die ich nicht verstehe!
Da bestellt man Pläne, 18 Stück an der Zahl. Und nach über 5 Monaten sind 13 da.
Da bestellt ein Clanmember 2 Pläne und bezahlt 35k pro Plan. 2 - 3 Monate später werden 10 Pläne von dem selben Plan bestellt und sie kosten 60k pro Plan.
Da gibt es SK-Pläne, mit denen kann man den Vorgarten des Nachbarn umpflügen.
Da bestellt man 18 Pläne bei einem anderen Forscher, und der gibt 4 Tage später diverse Module frei, die die Pläne ad absurdum stellen.
Da gibt es Planarties, damit man schneller an Pläne kommt. Warum wurden die nochmal geschaffen?
Achja, weil Pläne zu lange dauern!
Da fliegen Leute mit Schiffen rum, die man in der realen Welt als Oldtimer bezeichen würden und machen sogar Machtdemos damit.
Da wird immer darauf hingewiesen, das RX ein PvP-Spiel ist. Mit welchen Schiffen? Den Uraltkrücken die da im All sind?
Da gibt es eine Resssituation! Klar gibt es die. Kann ja keiner neue Schiffe bauen.
Ich weiß, das ist unfair was ich gerade mache, aber das muss einfach mal sein.
Vielleicht sollte es auch einen Forscher wie Dagobert geben, also ein NPC.
Ich will verdammt nochmal irgendwann auch mal meine Schiffe haben und nicht erst, wenn ich 70 bin.
Sorry, aber ohne Schiffe ist RX nix!
Nur leider bekomme ich sie nicht ran.
Ich bin auch gerne bereit zu bezahlen, aber verarschen lasse ich mich auch nicht.
Und wo ist der Forschernachwuchs, ich seh keinen!
Das sind alles nur Einzelfälle, ich weiß, und alle kann man irgendwie erklären.
Aber alle zusammen ergeben ein Desaster. Nicht mehr und nicht weniger.

Gruß,

Tekener
Auch KRIEG ist eine Form von Abrüstung.
Benutzeravatar
Tekener
Vize-Admiral
 
Beiträge: 129
Registriert: 03.06.2010, 10:51
Wohnort: Hannover

Re: Kleine Kritik

Beitragvon Kaosz » 22.03.2014, 21:53

Dich mag halt niemand. Liegt auch daran dass du ständig Pipi in den Augen hast.
Kaosz
Fregatten-Captain
 
Beiträge: 62
Registriert: 02.09.2010, 18:30

Re: Kleine Kritik

Beitragvon Cyborg » 23.03.2014, 01:52

Was die kosten eines Plans angeht, liegt im ermessen des Forschers.
Das ein Forscher ab und an neue Module frei gibt kommt vor, dann plan doch deine Schiffe noch mal neu! Nur weil du dir nicht alle 6 monate neue schiffe bauen kannst, heißt das nicht das das für alle gilt.
Nicht umsonst halten sich alle großen Clans ihre eigenen top Forscher die natürlich in erster Linie für den eigenen Clan planen. Wenn alle möglichst schnell Pläne wollen müsste man die Planzeiten reduzieren, was wohl nicht gewollt ist warum auch immer (angeblich damit neue Forscher auch genutzt werden)
Cyborg
Schlachtkreuzer-Captain
 
Beiträge: 171
Registriert: 20.10.2009, 17:21

Re: Kleine Kritik

Beitragvon snakeeater » 23.03.2014, 15:10

Kaosz hat geschrieben:Dich mag halt niemand. Liegt auch daran dass du ständig Pipi in den Augen hast.


OT....flame im politik forum weiter


Cyborg hat geschrieben:Was die kosten eines Plans angeht, liegt im ermessen des Forschers.
Das ein Forscher ab und an neue Module frei gibt kommt vor, dann plan doch deine Schiffe noch mal neu! Nur weil du dir nicht alle 6 monate neue schiffe bauen kannst, heißt das nicht das das für alle gilt.
Nicht umsonst halten sich alle großen Clans ihre eigenen top Forscher die natürlich in erster Linie für den eigenen Clan planen. Wenn alle möglichst schnell Pläne wollen müsste man die Planzeiten reduzieren, was wohl nicht gewollt ist warum auch immer (angeblich damit neue Forscher auch genutzt werden)


das der blanke hohn.... weil niedrige schiffe/ forscher nichts bringen in rx.... grundsatzproblem mit dem dicksten schiff und aktuellem KS.....
Zuletzt geändert von snakeeater am 23.03.2014, 18:57, insgesamt 1-mal geändert.
nur tote fische schwimmen mit dem strom...
Benutzeravatar
snakeeater
Venad-Kommandant
 
Beiträge: 332
Registriert: 21.06.2006, 18:29
Wohnort: zwischen den fronten

Re: Kleine Kritik

Beitragvon Cyborg » 23.03.2014, 16:47

Wie gesagt das Problem ändert man nur wenn man die Planzeit reduziert.
Cyborg
Schlachtkreuzer-Captain
 
Beiträge: 171
Registriert: 20.10.2009, 17:21

Re: Kleine Kritik

Beitragvon snakeeater » 23.03.2014, 18:58

ebenfalls nur sehr kurzsichitg, da dann immer schneller alle neue schiffe wollen. nachwuchs oder verteilung auf andere forscher wird damit nicht erreicht....
nur tote fische schwimmen mit dem strom...
Benutzeravatar
snakeeater
Venad-Kommandant
 
Beiträge: 332
Registriert: 21.06.2006, 18:29
Wohnort: zwischen den fronten

Re: Kleine Kritik

Beitragvon Cyborg » 23.03.2014, 21:24

ja was genau möchtest du denn? ist immer angenehm mit leuten zu schreiben, die keine lösungen bieten sondern alles nur schlecht machen. Ich persönlich finde es so wie es ist super.
Cyborg
Schlachtkreuzer-Captain
 
Beiträge: 171
Registriert: 20.10.2009, 17:21

Re: Kleine Kritik

Beitragvon snakeeater » 25.03.2014, 21:22

ja wo soll ich ansetzen.

wir können jetzt die planzeiten reduzieren von mir aus auf 50% setzen, was passiert?
- die top forscher können doppelt so viele planen, kurzzeitig bauen alle neue schiffe, resssituation ändert sich im zweifel ins gegenteil, extremer mangel, nachwuchs wird nicht benötigt da die spitzenforscher alles abdecken
- längere planzeiten machen die situation schlimmer, da keiner auf kleine forsche ausweicht, da man damit nur noch kleine aliens jagen kann die nicht die gewünschte beute abwerfen, um damit zufrieden spielen zu können

es muss ein system geschaffen werden, in dem nachwuchs gebraucht wird und auch solche schiffe eine überlebenschance im pvp bekommen
sei es eine begrenzung der planübergabe, ein neues ks, plan oder forschungsdiebsthal irgend etwas was es sinnvoll macht schiffe zu fliegen, die nicht den größten rumpf und das beste modul beinhalten.
sektoren die vom venadtechlevel abhängig sind und dann nur kleinere schiffe hinein lassen
ein npc forscher der pläne verkauft, an denen man entweder nur zwischen fertigen zufallsplänen aussuchen kann oder noch kleine anpassungen vornehmen kann (100pkt auf die werte verteilen oder so etwas)

was ich jedoch begrüßen würde ist eine mehrfach planung/ kopierfunktiopn für pläne >>> mit zufallsabweichung aufgrund verschwommener tinte ;)

sooo ein paar sachen hab ich schon mal angesprochen.

gruß snake
nur tote fische schwimmen mit dem strom...
Benutzeravatar
snakeeater
Venad-Kommandant
 
Beiträge: 332
Registriert: 21.06.2006, 18:29
Wohnort: zwischen den fronten


Zurück zu Interkomm

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de