FAQ Suche Mitglieder Groups Persönlicher Bereich Private Messages
Foren-Übersicht   Registrieren   Anmelden  
Aktuelle Zeit: 23.06.2017, 14:41
Foren-Übersicht

Der TÜV, der Profi bei Materialsicherheitsprüfungen

Clangründungen, Kriege und was euch so alles einfällt :)

Moderator: Helferlein

Der TÜV, der Profi bei Materialsicherheitsprüfungen

Beitragvon Klopfer » 05.04.2017, 08:32

„Vor etwa einer Woche führten Mitglieder des Clans Fate im Auftrag des TÜV Galaxie Nord, Materialstresstests in Nadeschda an den Grumorflotten durch. Leider wurden diese Tests grob von zwei DAC-Flotten unter Führung des Venads UAC-Station sabotiert, die zum Verlust von hunderten Crewmitgliedern und eines herausragenden Captains mit seinem Schiff führte. In Folge dieser Angriffe und weil die Grumor darauf bestanden die letzten Testangriffe doch noch auszuführen, starben mehr Mannschaften und zwei weitere Captains. Durch diese unvorhergesehene Einmischung einer dritten Partei können wir ihnen leider keine aussagekräftige Studie zu der Widerstandsfähigkeit der Grumorflotten präsentieren. Deshalb wurde mit Absprache der Führung des Clanes Fate ein weiterer Stresstest vereinbart … an DAC-Flotten. Wir haben ausgiebig getestet und einiges Material thermisch verwertet. Eine vorläufige Auswertung der Ergebnisse liegt noch nicht vor! Im Falle nicht ausreichender Daten werden wir weitere Überprüfungen ansetzen“

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Technikvorstand des TÜV Galaxie Nord
Rijgel Oh`weh
Venad TechBase


[18.12.12|21:11:02] <@kaosz> das Mantra des Mata: "Wenn es sich bewegt, klaut es grade deine Resourcen!"
Klopfer
Schlachtkreuzer-Captain
 
Beiträge: 198
Registriert: 20.06.2006, 22:00

Re: Der TÜV, der Profi bei Materialsicherheitsprüfungen

Beitragvon kuehlschrank93 » 05.04.2017, 13:34

manche lernen es nie :D
venad: :)
irc: schlaraffenland
kuehlschrank93
Fregatten-Captain
 
Beiträge: 48
Registriert: 06.01.2012, 16:10

Re: Der TÜV, der Profi bei Materialsicherheitsprüfungen

Beitragvon -HaRdCoRe- » 07.04.2017, 08:09

Befinden sich die 2 Parteien nun im Krieg?
Benutzeravatar
-HaRdCoRe-
Vize-Admiral
 
Beiträge: 98
Registriert: 21.06.2006, 16:47
Wohnort: In meiner Raffinerie

Re: Der TÜV, der Profi bei Materialsicherheitsprüfungen

Beitragvon Kaosz » 07.04.2017, 09:42

Formal nicht. Wir machen weiter wie bisher
Kaosz
Fregatten-Captain
 
Beiträge: 62
Registriert: 02.09.2010, 18:30

Re: Der TÜV, der Profi bei Materialsicherheitsprüfungen

Beitragvon -HaRdCoRe- » 07.04.2017, 09:58

Kaosz hat geschrieben:Formal nicht. Wir machen weiter wie bisher



Ein (längerer) Krieg wäre auch nicht zielführend, wenn beide Seiten noch was von Revorix haben wollen. Erfahrungsgemäß beleben kurze Geplänkel Revorix sehr stark, wobei langfristige Sachen der absolute Killer sind. Man verliert hier eben in jedem sogenannten "Krieg" einen Haufen Spieler für immer. Spreche da leider durch die Loki/Phx-Sache aus Erfahrung wo sich die Loginintervalle von Tagen zu Wochen und Monaten gesteigert haben bis zum entgültigen GameOver...

Wir sprechen hier immerhin von Revorix im Jahre 2017 - 2017 wo es nichtmal mehr Geplänkel im Forum gibt :roll:

Samthandschuhe anziehen bitte..
Benutzeravatar
-HaRdCoRe-
Vize-Admiral
 
Beiträge: 98
Registriert: 21.06.2006, 16:47
Wohnort: In meiner Raffinerie

Re: Der TÜV, der Profi bei Materialsicherheitsprüfungen

Beitragvon Rene09 » 08.04.2017, 09:33

Die Sache ist aus der Welt. Man hat uns gerufen, wir sind gekommen und auch wieder gegangen! Ich glaube auch das durch die Schiffswiederherstellung und die "neuen Naniten" in spätestens 14 Tagen wieder alles beim alten sein wird.

Ist ja nicht so das man erstmal neue Pläne besorgen müsste und alles komplett nue aufbauen muss! Man hat ein Pause und danach fängt es wieder von vorne an :)
noch fragen? ;)

Bild
Rene09
Venad-Kommandant
 
Beiträge: 447
Registriert: 21.06.2006, 10:57


Zurück zu Politik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de