FAQ Suche Mitglieder Groups Persönlicher Bereich Private Messages
Foren-Übersicht   Registrieren   Anmelden  
Aktuelle Zeit: 19.08.2019, 23:27
Foren-Übersicht

sek-wachen annullieren prod.rate und kw-abhängige aliendrops

Vorschläge sind im Inkubator zu diskutieren, wenn sie ausgereifter sind werden sie hierher verschoben und können themenbezogen durchgespielt werden.

Moderator: RX-Team

sek-wachen annullieren prod.rate und kw-abhängige aliendrops

Beitragvon snakeeater » 04.02.2007, 07:58

als das sind jetzt mal 2 vorschläge in einem :)

1. planis, auf denen ress oder sektorwacher erstellt werden, produzieren keine ress mehr...
folge: jeder kann mehr oder weniger frei sammel und hat eventuell mal glück auf die ja jetzt wieder seltner werdenen isos. sektorwachen und ress wachen dienen dann nur noch dem schutz einer flotte (sektorwache) oder der ress, die man erjagt hat (wenn die frachter zu klein wahren)

2. alien droppen nur noch die seltneren (edel???)ress, wenn der eigenne kw unwesentlich höher (+10% = hausnummer) ist. bei höheren differenzen, droppen sie halt nur "minderwertigere" grundress
folge: aliens mit höheren kw droppen für kreuzerpiloten, wenn diese auch ein risiko eingehen müssen. und greifen diese kleinere aliens an, bekommen si halt tonnenweise orgs, aber keine isos.
somit ist die belagerung von spwan punkten gefährlicher (wegen den kw-werten) jagen für alle wieder interessanter und für jeden mgl.

bei der preisentwicklung imdhz bin ich mir zwar noch nicht sicher, aber es dürfte für jeden erschwingliche bleiben....
nur tote fische schwimmen mit dem strom...
Benutzeravatar
snakeeater
Venad-Kommandant
 
Beiträge: 332
Registriert: 21.06.2006, 18:29
Wohnort: zwischen den fronten

Beitragvon Lord Laguna » 04.02.2007, 11:10

ganz interessant, aber:

1. Das wird hier niemand (vor allem die großen^^) einbauen, wobei das für die kleinen natürlich toll wäre

2. das ist so ne sache - irgendwann hat man immer bessere schiffe, wrde zwar das spawnpunkt-problem lösen, aber ist natürlich für mich sobald ich den titan habe (^^) auch unangenehm :p
da würde ich eher auf die versetzten spawnpunkte hoffen, weil manchmal braucht man schnell Isos oder ES ohne großartig risiken einzugehen
[IMP] * GOA * Lord Laguna
Benutzeravatar
Lord Laguna
Vize-Admiral
 
Beiträge: 104
Registriert: 26.06.2006, 08:34

Re: sek-wachen annullieren prod.rate und kw-abhängige aliend

Beitragvon HolyAngel » 04.02.2007, 11:18

snakeeater hat geschrieben:...
2. alien droppen nur noch die seltneren (edel???)ress, wenn der eigenne kw unwesentlich höher (+10% = hausnummer) ist. bei höheren differenzen, droppen sie halt nur "minderwertigere" grundress
.....


Das würde ein sehr gutes Feintuning benötigen da es z.b. bei den 5er Mintarflotten Schwankungen von 26k KW bis 35k KW (hab die genaue Werte jetzt nicht zur Hand) geben kann. Da müsste man die KW-Grenze dann so hoch stecken das es wieder Aliens gibt die von größeren abgegrast werden können und und gut droppen obwohl sie das nichtmehr sollten.
Oder dann unterschiedlich für die einzelnen Aliens oder die KW-Schwankungen minimieren etc. Gibt somit Lösungen für dieses Problem aber die Umsetzung wird dadurch ungemein komplexer :/
HolyAngel
Fregatten-Captain
 
Beiträge: 66
Registriert: 06.12.2006, 10:52

Beitragvon snakeeater » 04.02.2007, 17:24

wie gesagt, das ist ja nenvorschlag. und über die komlexität der programmierung soll hier ja diskutiert werden.
und zu den sschwankenden kw´s könnte man ja auch farben einfügen (klein, mittel, groß) und den dadurch währen die schwankungen wieder geringer (glaube ich) gleichzeitig kann man den farben wieder unterschiedliche dropraten zuordnen...

und zu 1. es hat keiner gesagt, das es den großen gefallen soll, es soll gerechter zugehen.
nur tote fische schwimmen mit dem strom...
Benutzeravatar
snakeeater
Venad-Kommandant
 
Beiträge: 332
Registriert: 21.06.2006, 18:29
Wohnort: zwischen den fronten

Beitragvon HolyAngel » 04.02.2007, 17:37

Man könnte sowas z.b. auch nur für bestimmte Aliens aktivieren um einfach diese für kleinere Flotten attraktiver zu machen und bei den dicken Aliens garnicht erst sowas einführen (vorerst weil irgendwann sind die dann auch unter Niveau).
Zuletzt geändert von HolyAngel am 04.02.2007, 17:39, insgesamt 1-mal geändert.
HolyAngel
Fregatten-Captain
 
Beiträge: 66
Registriert: 06.12.2006, 10:52

Beitragvon The 8472 » 04.02.2007, 17:38

zu 1: sekwachen kann man auch so anlegen dass sie ganze seitenarme absperren... außerdem werden sie eh nicht dazu verwendet die produktion eines sektors abzugreifen.

zu 2: Die ist nicht schlecht, jedoch sollten wie holy sagt die spielräume groß genug sein damit man sich nicht an genau eine flottenkonstellation halten muss sondern eher an eine ganze größenordnung von aliens.
Das ganze soll ja nicht überreguliert werden.
Inhalt vor Form
Sachlichkeit vor Freundlichkeit
Ontopic vor Unterhaltsamkeit
Konstruktivität vor freier Meinungsäußerung
Taten vor Worte
Argumente vor Meinungsmehrheit

"When debugging is defined by removing bugs, then programming might be defined by implementing them"
Benutzeravatar
The 8472
Sternenbund-Veteran
 
Beiträge: 1764
Registriert: 19.06.2006, 22:05
Wohnort: 1. Sitzreihe bei der Vernichtung der Menschheit

Beitragvon MuhViehStarr » 04.02.2007, 17:50

The 8472 hat geschrieben:zu 1: ... außerdem werden sie eh nicht dazu verwendet die produktion eines sektors abzugreifen.


ich erinnere an eine resswache in aeris gürtel von einem clan (is ja egal welcher^^) genau rechts unten überm tor, welche es nur auf die produzierten ress abgesehen hatte. *mal so anmerk*
MuhViehStarr
Fregatten-Captain
 
Beiträge: 53
Registriert: 02.10.2006, 12:00

Beitragvon The 8472 » 04.02.2007, 17:55

The 8472 hat geschrieben:zu 1: sekwachen kann man [...] außerdem werden sie eh nicht dazu verwendet die produktion eines sektors abzugreifen.
Inhalt vor Form
Sachlichkeit vor Freundlichkeit
Ontopic vor Unterhaltsamkeit
Konstruktivität vor freier Meinungsäußerung
Taten vor Worte
Argumente vor Meinungsmehrheit

"When debugging is defined by removing bugs, then programming might be defined by implementing them"
Benutzeravatar
The 8472
Sternenbund-Veteran
 
Beiträge: 1764
Registriert: 19.06.2006, 22:05
Wohnort: 1. Sitzreihe bei der Vernichtung der Menschheit

Beitragvon MuhViehStarr » 04.02.2007, 18:09

omg, verlesen, sry ^^ meine schuld

sollte ein bier weniger trinken ^^
MuhViehStarr
Fregatten-Captain
 
Beiträge: 53
Registriert: 02.10.2006, 12:00

Beitragvon snakeeater » 05.02.2007, 00:46

jetzt versteh nich gerade euer problem nicht... klar sind sekwachen auch dar, um ress abzufassen, nur kann da nicht mal wer drauf... :roll:

*auf schlau steh* und in phobs ists auch gang und gebe. und natürlich um von aliens angegriffen zu werden....
nur tote fische schwimmen mit dem strom...
Benutzeravatar
snakeeater
Venad-Kommandant
 
Beiträge: 332
Registriert: 21.06.2006, 18:29
Wohnort: zwischen den fronten


Zurück zu Vorschläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de