FAQ Suche Mitglieder Groups Persönlicher Bereich Private Messages
Foren-Übersicht   Registrieren   Anmelden  
Aktuelle Zeit: 18.08.2019, 20:09
Foren-Übersicht

Wendigkeitseinfluss

Dieses temporäre Forum dient dem Meinungsaustausch und der Ideenpräsentation zwischen Team und Community.

Moderator: RX-Team

Re: Wendigkeitseinfluss

Beitragvon BadMoonKiller » 17.03.2019, 14:59

Ghosting...?
Venad BadMoonKiller R.I.P.
Venad Umbra alive
Benutzeravatar
BadMoonKiller
Schlachtkreuzer-Captain
 
Beiträge: 195
Registriert: 18.01.2009, 10:33
Wohnort: Venad Umbra

Re: Wendigkeitseinfluss

Beitragvon coolius » 18.03.2019, 09:06

Ich hatte ihm Anfang Januar die gwünschten KBs geschickt. Er hat dann noch gemeint, er würde das nach den Feiertagen durchrechnen. Seitdem herrscht schweigen. Auch mehrmaliges Nachfragen gab keine Antwort.

Weihnachten kommt doch erst noch :mrgreen:
coolius
Vize-Admiral
 
Beiträge: 121
Registriert: 16.02.2007, 14:05

Re: Wendigkeitseinfluss

Beitragvon Lord-FaKe » 21.03.2019, 10:42

@Kampfsscript durchrechnen

Absolut my bad. Tut mir leid das hab ich verhaun. Ich hab die KBs dann direkt gesichtet aber die Antwort auf den nächsten Tag vertan und dann vergessen. Bei der allgemeinen RX Forum Aktivität bin ich lange ohne einzuloggen ausgekommen und damit sind auch die zusätzlichen Anfragen ins nichts gelaufen.

Zum Durchrechnen: Es passt alles, es gibt lediglich eine kleinen RNG im Endergebnis der zur Nachfrage führte.
It's not a bug, it's a feature

Wurmlochscout - Das Licht am Ende des Wurmlochs sehen!
Benutzeravatar
Lord-FaKe
Sternenbund Ratsmitglied
 
Beiträge: 1074
Registriert: 20.06.2006, 22:24

Re: Wendigkeitseinfluss

Beitragvon Lara » 28.03.2019, 18:08

Lord-FaKe hat geschrieben:Zum Durchrechnen: Es passt alles, es gibt lediglich eine kleinen RNG im Endergebnis der zur Nachfrage führte.

Hab ich da was übersehen?
Wo steckt denn Zufall in den Formeln?

Die Abweichungen sind zwar nicht sehr groß (kleiner 1000), aber bislang konnte mir noch keiner erklären, wie die zustande kommen.

Es wäre bestimmt hilfreich, wenn Du uns ein durchgerechnetes Beispiel zur Verfügung stellen könntest.
(Meinetwegen auch eines von meinen fraglichen KBs.)

Gruß
Lara
Lara
Tanker-Pilot
 
Beiträge: 33
Registriert: 26.08.2006, 05:24

Re: Wendigkeitseinfluss

Beitragvon Lord-FaKe » 29.03.2019, 18:14

Muss ich nicht um das darzulegen. Ich wage es aber mal teile deines Postes zu zitieren:

Bei den Schiffen hat sich zwischen den Kämpfen nichts geändert.


Und

Schadens-Mod. Angreifer 0.92
Schadens-Mod. Angreifer 0.93


Du siehst es kann also zu einer kleinen Varianz kommen.
It's not a bug, it's a feature

Wurmlochscout - Das Licht am Ende des Wurmlochs sehen!
Benutzeravatar
Lord-FaKe
Sternenbund Ratsmitglied
 
Beiträge: 1074
Registriert: 20.06.2006, 22:24

Re: Wendigkeitseinfluss

Beitragvon Puschkin » 11.05.2019, 21:45

Da mir im Newbee Forum niemand helfen kann/will bzw. alle eingeschlafen sind, poste ich das hier:

Ich habe das Phänomen, daß ich im Kampf gegen Aliens einen Schadensmod von 0,07 erleide, was früher nicht so war. Was vermutlich am Wendigkeitsupdate liegt. Als ich dann eine Wache der Aliens angriff, hatte ich einen vollen Bonus von 1. Also bin ich mir ziemlich sicher, daß es an der Wendigkeit liegt, denn es war dieselbe Flotte gegen die gleichen Aliens, nur daß ich diesmal eine Wache angriff.

Nur frage ich mich nun aber, wie es sein kann, daß der Schadensmod von 1 auf 0,07 gedrückt werden kann. Laut Beschreibung ist die Reduktion doch auf 25% des Gesamtschadens gedeckelt. Der Mod müßter also bei 0,25 stehen.

Oder gibts noch andere Dinge, die in den Schadensmod einfließen, die ich übersehen haben könnte?
Ihr Aneinandervorbeireden Skill hat sich gerade um +1 erhöht
Puschkin
Sternenbund-Veteran
 
Beiträge: 1049
Registriert: 21.06.2006, 12:01

Re: Wendigkeitseinfluss

Beitragvon -HaRdCoRe- » 12.05.2019, 10:21

Puschkin hat geschrieben:Da mir im Newbee Forum niemand helfen kann/will bzw. alle eingeschlafen sind, poste ich das hier:

Ich habe das Phänomen, daß ich im Kampf gegen Aliens einen Schadensmod von 0,07 erleide, was früher nicht so war. Was vermutlich am Wendigkeitsupdate liegt. Als ich dann eine Wache der Aliens angriff, hatte ich einen vollen Bonus von 1. Also bin ich mir ziemlich sicher, daß es an der Wendigkeit liegt, denn es war dieselbe Flotte gegen die gleichen Aliens, nur daß ich diesmal eine Wache angriff.

Nur frage ich mich nun aber, wie es sein kann, daß der Schadensmod von 1 auf 0,07 gedrückt werden kann. Laut Beschreibung ist die Reduktion doch auf 25% des Gesamtschadens gedeckelt. Der Mod müßter also bei 0,25 stehen.

Oder gibts noch andere Dinge, die in den Schadensmod einfließen, die ich übersehen haben könnte?



Sry dass ich dir nicht geantwortet habe im Newbee, hatte viel zu tuen. Ich glaub das es nach einem Shitstorm im Slack von 0.25 auf 0.07 geändert wurde damit Wender nicht wertlos gemacht werden (nur sind sie trotzdem sinnlos jetzt)
Das Update ist vielleicht gut gemeint, nimmt dem Spiel allerdings trotzdem Spezialschiffe und Komplexität

lg
Benutzeravatar
-HaRdCoRe-
Vize-Admiral
 
Beiträge: 113
Registriert: 21.06.2006, 16:47
Wohnort: In meiner Raffinerie

Re: Wendigkeitseinfluss

Beitragvon Puschkin » 12.05.2019, 18:17

Und das wurde einfach so geändert ohne Ankündigung? Oder gehts im letzten Post des Updatesthreads darum? Da ist nur eine Graphik ohne Legende und ohne Achsenbeschriftung, dafür mit einer Formel, die wahrscheinlich niemand außer dem Autor selbst versteht.

Okay, zum eigentlichen Thema:
Ob das nun mehr oder weniger Spielmöglichkeiten eröffnet, kann ich nicht (mehr) überblicken. Aber ich kann nun zum DRITTEN MAL feststellen, daß all meine Planung in punkto Forschung fürn Popo war! Ich habe nun eine nahezu nutzlose Flotte und muß meine gesamte Spielweise umstellen, auf die ich 2 Jahre lang hingearbeitet habe (2 Jahre weil Pausen). Sowas ist ziemlich frustrierend. Und ich will mir gar nicht ausmalen, was das für Auswirkung auf große Clans oder Topforscher hat ... gab ja bestimmt auch welche, die davon profitieren.

Was stimmte den mit den 25% nicht? Und wie kommt man auf 7%?
Ihr Aneinandervorbeireden Skill hat sich gerade um +1 erhöht
Puschkin
Sternenbund-Veteran
 
Beiträge: 1049
Registriert: 21.06.2006, 12:01

Re: Wendigkeitseinfluss

Beitragvon -HaRdCoRe- » 12.05.2019, 22:11

Puschkin hat geschrieben:Und das wurde einfach so geändert ohne Ankündigung? Oder gehts im letzten Post des Updatesthreads darum? Da ist nur eine Graphik ohne Legende und ohne Achsenbeschriftung, dafür mit einer Formel, die wahrscheinlich niemand außer dem Autor selbst versteht.

Okay, zum eigentlichen Thema:
Ob das nun mehr oder weniger Spielmöglichkeiten eröffnet, kann ich nicht (mehr) überblicken. Aber ich kann nun zum DRITTEN MAL feststellen, daß all meine Planung in punkto Forschung fürn Popo war! Ich habe nun eine nahezu nutzlose Flotte und muß meine gesamte Spielweise umstellen, auf die ich 2 Jahre lang hingearbeitet habe (2 Jahre weil Pausen). Sowas ist ziemlich frustrierend. Und ich will mir gar nicht ausmalen, was das für Auswirkung auf große Clans oder Topforscher hat ... gab ja bestimmt auch welche, die davon profitieren.

Was stimmte den mit den 25% nicht? Und wie kommt man auf 7%?


Am besten du lässt dich von Krul in den Slackchat einladen, da kann man auch im Nachhinein alles lesen. Die Diskussionen fanden inewta im Spätersommer/Herbst 2018 statt - um dir die Suche zu erleichtern.
Die Ankündigung gab es schon lange, nur war der Zeitpunkt(sbl vs fate) damals schlecht gewählt und ließ genügend Spielraum für Verschwörungstheorien. Was sich aber dann doch irgendwie beruhigt hat, da beide Partein inetwa die gleiche Wendigkeit haben/hatten.
Das Team wollte Gefecht logischer erscheinen lassen, d.h das auch wendige Schiffe angegriffen werden können, aber nicht so gut getroffen werden. Bei 25k Wendgleitern die aus Papier sind reicht bekanntlich eine kleine Flamme.. :roll:

Jetzt fliegen alle Einheitsbrei von ca 3k - Spezialflotten mit 10k Wend wie manche sie hatten (icehust hust hust) verlieren ihre Daseinsberechtigung da die Wend mit einem einzigen Angriff egalisiert werden kann.

lg
Benutzeravatar
-HaRdCoRe-
Vize-Admiral
 
Beiträge: 113
Registriert: 21.06.2006, 16:47
Wohnort: In meiner Raffinerie

Vorherige

Zurück zu Kampfskript

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de