Flotte

aus Revorix Wiki, der freien Wissensdatenbank
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Zusammenschluss mehrerer Schiffe wird als Flotte bezeichnet. Dabei können nur eigene aber auch fremde Schiffe beteiligt sein. Flotten bieten gegenüber dem einzelnen Schiff mehr Schutz und erleichtern Tank- und Beladevorgänge.

Die Flotte kann nur dann gebildet werden, wenn mindestens einer der Captains auf den Schiffen, die die Flotte bilden sollen, einen genügend hohen Wert in Admiralität hat.

Eine besondere Rolle spielen die so genannten Clanflotten. Dabei handelt es sich um einen Zusammenschluss aus (Kriegs-)Schiffen eines Clans, um mit der so geschaffenen Kraft Sektoren oder Ressourcen zu bewachen oder aber feindlichen Clans bzw. Spielern beizukommen. Meist werden größere Flotten nur im Kriegszustand unterhalten, da sie viele Kräfte binden, die normalerweise zu Trainingszwecken oder zur Alienjagd verwendet werden.

Werte der Flotte

Die Schiffe, die die Flotte bilden, bestimmen auch deren Werte.

  • Kampfwert und Schaden ist die Summe der Werte der in der Flotte befindlichen Schiffe
  • Die Flotte hat die Wendigkeit des Schiffes mit der geringsten Wendigkeit
  • Die Flotte hat die Sensoren des Schiffes mit der höchsten Sensorik
  • Die Flotte hat die Tarnung des Schiffes mit der geringsten Tarnung

Die Flotte hat keine "gemeinsame(n)" Schild, Panzerung und Struktur. Hier zählen die entsprechenden Werte für jedes Schiff selbst.

Siehe auch: Kampftutorial

'Persönliche Werkzeuge